PROGENIE
REZENSION - KLINISCHE PRAXIS ..

 

 

 

 

RISIKOUNTERSUCHUNGEN IN DER ZAHNARZTPRAXIS

 

SELLMANN, Hans H.
Spitta Verlag, 2007, 1. Auflage
Broschiert, 150 Seiten + CD-ROM

ISBN: 3938509503
EUR 42,80

 

 

Die Palette der Diagnostika ist auch in der Zahnmedizin größer als klinische Inspektion mit Fingern, Augen, Spiegel und Sonde oder Bildgebender Methoden mittels Röntgen und Magnetresonanz. – das demonstriert Eindrucksvoll unter dem Hintergrund der Entwicklungen am „Markt“ der Risikountersuchungen das Buch von Hans Sellmann. Der Autor, ein langjähriger Praktiker mit eigener Praxis, der nicht stehengeblieben ist, zeigt Entwicklung und Stand der Technik / Möglichkeiten auf.


Nach kurzem Grundlagenkapitel über Bakterien und Abrechungsrichtlinien geht es auch direkt in die Materie, wobei dem größeren ersten Teil des Buches das Haupaugenmerk auf zahnmedizinischen Kautelen : Karies- und Parodontitisrisiko – Untersuchungen gelegt ist und im zweiten Teil durch Untersuchungen für oralpräsente – allgemeinmedinische Problematiken wie Pilzproliferationen, Veränderungen der Mundschleimhaut, einer Heliobacter Pylori Infektion oder der Laktose-Intoleranz. Alle Rubriken werden in gleicher Schematik von den Grundlagen und Folgen der Erkrankung (als Überblick) hin zu den möglichen Diagnostika beschrieben und verfügbare Tests am Mark mit ihrem klinischen Einsatz vorgestellt. Dabei ist besonders hervorzuheben, dass Patienteninformationsschreiben sowie Mehrkostenaufklärungen für jeden Test vom Autor nicht nur vorgestellt, sondern für jeden Käufer des Buches in der angefügten CD-ROM zur Nutzung in der eigenen Praxis, veränderbar, verfügbar gemacht werden. Die Verknüpfung von medizinischem Tun und praktischer Relevanz in forensischer wie auch monetärer Sicht ist durchweg Sorge getragen.

Allerdings ist, vom Autor beabsichtigt, auf „hochwissenschaftliche“ Darstellungen von Publikationen und kritische Diskussion verzichtet worden, was aber eben durch die kostenfreie Bereitstellung von Publikationen durch Firmen sowie die tagesaktuelle Information im Internet überflüssig wird. Das Gesamtwerk profitiert daher auch dadurch, dass es weitergebildeten Assistenzen in der Praxis zum Verständnis von angebotenen Leistungen und medizinischen Verfahren gleichfalls zur Verfügung gestellt werden kann.

HUETTIG, FABIAN. rating: ****

< ZURÜCK

 

© 2002-2007 www.progenie.de
- updated 05-Apr-2010 18:25 - optimiert für 800x1072

 

copyright of progenie by Dr. Fabian Hüttig - Fabian Huettig